Moskitonetze für euer Bett zuhause. Und auf Reisen.

Warum ein Moskitonetz über dem Bett wichtig ist

Die Tage werden länger und der Sommer naht. Da dauert es nicht lange, bis sich die ersten Mücken zurückmelden. Solange man tagsüber in Bewegung ist, stellt das kein Problem dar. Doch spätestens nachts im Bett ist man ihnen hilflos ausgeliefert, besonders wenn man bei geöffnetem Fenster schläft.
 

Daher ist es gerade nachts wichtig sich vor Mücken zu schützen. Einen optimalen Schutz vor Insekten aller Art bietet ein Moskitonetz über dem Bett, ob zuhause oder auf Reisen. Denn ein hochwertiges Moskitonetz ist oft ein unverzichtbares Accessoire, das dir Schutz im Schlaf und gleichzeitig einen gewissen Komfort bietet.
 

Hier sind ein paar Gründe, warum ein Insektenschutz über dem Bett in dieser Situation Sinn macht:
 
 

EIN MOSKITONETZ SCHÜTZT VOR STICHEN
Moskitos sind mega lästige Insekten. Nachts halten sie einen wach und am nächsten Tag hat man juckende Stiche. Ein Moskitonetz über dem Bett bildet hier eine physische Barriere zwischen dir und den Mücken. Und ein bisschen Abstand tut bekanntlich jedem gut.
 
 

EIN MOSKITONETZ SORGT FÜR GESUNDEN SCHLAF
Ein gesunder Schlaft ist wichtig. Aber mit ihrem Summen und Stechen können Mücken einem den kompletten Schlaf rauben. Kaum hat man eine erwischt und legt sich wieder hin zum Schlafen, kommt die Nächste. Ein Moskitonetz gewährleistet hier eine ungestörte Nachtruhe, damit du ausgeruht und aktiv den nächsten Tag starten kannst. Die nächtliche Jagd nach den kleinen Biestern fällt somit zum Glück aus.
 
 

EIN MOSKITONETZ SCHÜTZT VOR KRANKHEITEN
In südlichen Regionen Europas breitet sich die Tigermücke mehr und mehr aus. Diese Stechmücken können gefährliche Krankheiten wie Malaria übertragen. Ein Moskitonetz kann dich vor diesen Krankheiten schützen und dein Bett quasi zu einer Sicherheitszone machen.
 
Solltest du eine Reise in ein tropisches Land planen, empfehlen wir unsere unsere Moskitonetze der
Unsere Blue Edition Moskitonetze mit Imprägnierung
 
 

ALLGEMEINER SCHUTZ VOR INSEKTEN
Ein Moskitonetz schützt dich vor allerlei Insekten wie Mücken, Spinnen oder Käfer im Bett. Es ist praktisch und vielseitig. Da unsere Moskitonetze das Bett rundherum abschließen, können auch keine anderen Insekten wie Käfer oder Bettwanzen eindringen. Dies ist vielleicht in Deutschland nicht so stark ein Thema, kann aber im südlichen Europa durchaus vorkommen.
 
 

HAUTFREUNDLICHKEIT
Gerade bei längeren Reisen ist die Verwendung eines Insektennetzes über dem Bett deutlich gesünder für deinen Körper als Mückensprays. Du brauchst dir nachts keine Chemikalien auf die Haut zu sprühen. Die Sorge vor Allergien ist unbegründet.
 
 

SCHUTZ FÜR SCHWANGERE UND KLEINE KINDER
Für Schwangere oder Kinder ist der Schutz vor Mücken und deren Krankheiten umso wichtiger. Schwangere Frauen müssen vorsichtig sein wegen Zika-Virus, da es ungeborenen Babys schaden kann.
 
 

Die Moskitonetze der Green Edition sind perfekt für Schwangere oder den Familienurlaub, da sie ohne Imprägnierung auskommen. Deshalb braucht ihr euch keine Gedanken machen, wenn kleine Kinder das Moskitonetz in den Mund nehmen. Sie nehmen keine Chemikalien auf. Die etwas höhere Maschendichte von 220 verhindert zuverlässig, dass Insekten in den Schlafbereich bzw. euer Bett eindringen können. Bitte erkundigt euch hier auch was das Tropeninstitut auf seiner Website empfiehlt.
 
 

FEST MIT DEM BETT VERBUNDEN DANK EXPANDER
Der Expander am unteren Ende des Moskitonetzes dient eurer Sicherheit im Schlaf und der Benutzerfreundlichkeit im Umgang. Das clevere Spannsystem macht das Anbringen am Bett spielend einfach. Der flexible Expander sorgt dafür, dass das Moskitonetz in wenigen Sekunden über die Matratze gespannt werden kann, ähnlich wie ein Spannbettlaken. Ein umständliches “unter die Matratze stopfen” gehört der Vergangenheit an. Damit sitzt das Moskitonetz sicher und fest am Bett und lässt keine Lücken für Mücken und andere Insekten. Und ihr könnt euch einen erholsamen Schlaf gönnen.
 
 

Mehr Details zum einfachen und schnellen Aufbau am Bett findet ihr hier:
Moskitonetz Aufbau – Tipps und Tricks zum Aufhängen
 
 

EINGANG MIT REISSVERSCHLUSS
Der Reißverschluss am Eingang macht es leicht, ins Bett zu gelangen und bietet zusätzlichen Schutz. Der Eingang lässt sich leicht öffnen, um ins Bett zu steigen und dann sicher dank Reißverschluss schließen. So kommt keine Mücke ins Innere, wenn du ins Bett gehst oder nachts im Dunklen aufs Klo musst. Du musst somit nicht immer das Netz über deinen Kopf ziehen, wenn du ins Bett gehst oder es verlässt.
 
 

EINFACHER TRANSPORT UND AUFBAU
Ein Moskitonetz über dem Bett ist einfach zu benutzen und ist keine Wissenschaft. Mobile Moskitonetze sind leicht zu transportieren und schnell über dem Bett anzubringen. Ideal für Reisen. Die Installation ist problemlos und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Mit jedem Auf- und Abbau werdet ihr besser.
 
 

VIELSEITIGKEIT
Moskitonetze sind in verschiedenen Größen und Bauweisen erhältlich, passend zu deinem Bett um deinen persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Es gibt verschiedene Moskitonetze für verschiedene Bedürfnisse. Du kannst alleine, mit einem Partner oder der Familie reisen. Oder du kannst das Moskitonetz zuhause im Schlafzimmer benutzen. Es gibt also das passende Netz für dich und dein Bett.
 
 

FAZIT
Zusammenfassend ist ein Insektenschutz im Schlafzimmer zuhause oder auf Reisen von entscheidender Bedeutung, da es nicht nur vor Mückenstichen und den damit verbundenen Krankheiten schützt, sondern auch für einen ungestörten Schlaf und allgemeinen Insektenschutz sorgt.
 

Ein hochwertiges Moskitonetz über eurem Bett gewährleistet bestmögliche Sicherheit und ein gutes Gefühl im eigenen Schlafzimmer oder sonst wo auf der Welt.
 

Zwei Bauweisen. Eine Aufgabe.

UNSERE MOSKITONETZE FÜR BETT UND REISEN GIBT ES IN ZWEI BAUWEISEN.
 
 

Moskitonetze in Pyramidenform oder in Kastenform sind wie gemacht für die meisten Einsatzorte. Das kann euer Bett zuhause sein. Oder ein Bett auf Reisen. Beide Formen haben natürlich unser patentiertes Spannsystem mit Expander und den Eingang mit Reißverschluss.
 
 

DIE PYRAMIDENFORM
Das GREEN PYRAMID hat eine spitz zulaufende Form und wird mit nur einem Haken über dem Bett aufgehängt. Dadurch lässt es sich schnell und praktisch auf- und wieder abbauen. Es ist leicht und kompakt und eignet sich besonders gut, wenn man alle paar Tage die Unterkunft wechselt.
 
 

DIE KASTENFORM
Dank seiner senkrechten Wände bietet der GREEN CUBE mehr Platz und Bewegungsfreiheit im Innenraum. Dieses Netz wird über dem Bett oder Doppelbett aufgehängt. Es bietet etwas mehr Komfort und eignet sich besonders gut für längere Aufenthalte in derselben Unterkunft. Dank seiner Maße ist es auch das ideale Moskitonetz für Betten mit 200×200 cm.